Beitrag

Sideout Beachvolleyball

17 Nov

Sideout-Probleme loswerden


Tipps vom Coach #3

Kennst Du die Situation, dass du von deinen Gegner*innen ständig im Aufschlag gesucht wirst? Sie spielen fast alle Bälle nur auf Dich. Und das völlig zu Recht.

Denn Du hältst an diesem Tag dein Sideout nicht! 

Dein*e Partner*in versucht zwar alles im Zuspiel. Aber es nützt nichts. Beachvolleyball kann so hart sein. Ohne genaue Annahme kein präzises Zuspiel. Und ohne Zuspiel leider keine zwingenden Angriffe.

Deine Angriffsquote ist heute miserabel. Ihr verliert das Match 21:11 und 21:09. Und das nächste gleich dazu.

One-two-barbecue und raus. Schlechte Stimmung im Team.

Wer will das schon?

Ich jedenfalls möchte, dass es bei Dir so läuft:

• Du parkst Deine Annahme konstant auf der optimalen Zuspielposition.
• Du verwandelst das daraus resultierende gute Zuspiel Deines Partners mit druckvollen Angriffen in eine hohe Sideout-Quote und gewonnene Matches.
• Du bringst Deine Gegner mit Deinem stabilen Sideout dazu, auf Deine*n Partner*in aufzuschlagen.
• Und Ihr spielt dadurch mittelfristig auf höheren Turnieren.

Alleine erreichst Du das ziemlich sicher nicht. Das Sideout ist aber die Grundlage Deines Spieles!

Dein Spielaufbau ist deswegen zentrales Thema in unserem ersten Camps und Kursen des Jahres von April bis Juni. Du erhältst dort mit uns:
1. fundierte Technikdemonstrationen
2. individuelles Feedback zu deiner Technik
3. die dazu passenden Übungen
4. motivierende Spielformen und Technik-Wettkämpfe
5. theoretisches Wissen
6. die Möglichkeit dein Können in Turnierformen unter Beweis zu stellen

Lege am Anfang der Saison also den Fokus auf Deinen Spielaufbau!

Vielleicht stehst Du dann auch schon durch überragende Leistungen in Annahme/Angriff beim abschließenden Blitz-Turnier im Camp oder den ersten Turnieren der Saison auf dem Treppchen und genießt den Applaus der anderen Spieler*innen.
Das wünsche ich Dir für die neue Saison.
Sandige Grüße
Malte

Newsletter

Trage dich hier für Trainingstipps und Termine ein!
Name:
E-Mail: