Beitrag

Beachhalle Lübeck

19 Okt

Beachvolleyball Halle Lübeck: Trainiere und zocke auch im Winter!

*Stand: 17.11.2022* 

Stell dir vor, du kannst Beachvolleyball auch im Winter in einer Halle in Lübeck trainieren und zocken. Und das bis spät in die Nacht bei besten Lichtverhältnissen. Im Idealfall bestens beheizt, mit modernen Umkleideräumen und einer Beach-Bar.

So, dass du nach einer Runde im Sand mit deinen Leuten noch gemütlich zusammen sitzen kannst. Das alles wird wahr, wenn wir es gemeinsam schaffen, eine Beachvolleyball Halle in Lübeck zu errichten.

Zugegeben: Ja, das wird ein weiter Weg.

Aber dennoch hat sich eine Gruppe begeisterter Beacher im Herbst 2022 auf die Reise gemacht, das Projekt anzugehen.

Das Team „Beachhalle Lübeck“

  • Tilo: U20 Deutscher Meister auf der Suche nach Trainingsmöglichkeiten im Winter
  • Ralf: Unternehmer und Obmann der Beachfelder in Haffkrug
  • Manu: Beacher, Unternehmer und Bruder eines Beachhallenbesitzers
  • Thomas: Chef des größten Volleyballvereins in Lübeck mit über 400 aktiven Volleyballern und Leiter des Volleyball Stützpunktes Lübeck
  • Jari: Politik-Experte und Volleyballer in Sand und Halle
  • Jannik: A-Turnier-Beacher und Politik-Experte
  • …und meine Wenigkeit, Malte: Auf der Suche nach Trainingsmöglichkeiten für die CoolVolleys, Kaderspieler und Trainingskurse von Beachvolleyball Timmendorf.

Also ein starkes Team, mit Kompetenzen in vielerlei Hinsicht, das sich zunächst Gedanken über Bedarfe und Nutzungsmöglichkeiten einer Beachvolleyball Halle in Lübeck gemacht hat.

Bedarfsermittlung einer Beachvolleyball Halle in Lübeck

Hobby- Turnierspieler

In Lübeck haben sich in den letzten Jahren über 200 Hobby- und Turnierspieler*innen für Beachvolleyball Turniere, Kurse und Camps angemeldet. Hinzu kommen zahlreiche unorganisiert spielende Beacher*innen, die fin ihrer Freizeit auf der Falkenwiese, am „Buni“ und am Strand zocken.

Um die genaue Zahl aller Beacher*innen für Anträge bei Behörden und Stiftungen zu ermitteln, wollen wir einen Emailverteiler aufbauen.

Trage dich bitte jetzt gleich ein, wenn du auch Interesse an einer Beachhalle in Lübeck hast und unterstütze uns damit bei dem Projekt. Je mehr Leute, desto besser!

Kaderspieler am Stützpunkt Lübeck

Die intensive Jugendarbeit der letzten Jahre in der Volleyball-Region Lübeck trägt bereits erste Früchte:

Seit September 2022 ist Lübeck Volleyball-Stützpunkt des Schleswig-Holsteinischen Volleyball-Verbandes. In vier Trainingsgruppen trainieren die über 20 jungen Kaderathlet*innen der Jahrgänge 2006 bis 2012 unter Anleitung der besten Coaches mit Landesmitteln zusätzlich zum Vereinstraining ihre Athletik und Technik.

Das Problem: Anders als bei der Konkurrenz aus Kiel und Hamburg kann das vorgegebene Konzept der Dualen Ausbildung mit Hallen- und Beachvolleyball in Lübeck nicht im Winter umgesetzt werden.

Das ist ein klarer Nachteil gegenüber der Konkurrenz, die Beachhallen in Dulsberg und Bordesholm nutzen kann.

Wenn die Beachvolleyball-Athleten aber eine angemessene Saisonvorbereitung machen wollen, müssen sie 1-3 mal pro Woche im Winter im Sand trainieren. Nur so können die Lübecker Athleten mit Top-Kadern aus Land und Bund mithalten.

Vereinsvolleyball

Allein bei der VSG Lübeck sind 400 Vereinsvolleyballer*innen aktiv, von denen ein Großteil auch potentielle Nutzer einer Beachhalle wären. Denn viele Hallenvolleyballer spielen auch gerne Beachvolleyball.

Hinzu kommen die Vereine aus der Region mit Volleyballteams: TSV Travemünde, SVG Pönitz, NTSV Strand 08, PSV Eutin, VC Bad Oldesloe.

Diese Vereine stellen auch die Kinder, die im Sommer an der CoolVolleys-Tour für U13-Beachvolleyballer*innen stattfindet. Hier treffen sich bis zu 64 Kinder einmal im Monat im Raum Lübeck zu Beachvolleyballturnieren. Und der Zustrom an Nachwuchs nimmt kein Ende. Die Wartelisten der VSG Lübeck für Nachwuchsvolleyball sind prall gefüllt.

Allein: Es fehlt an Hallenzeiten für alle diese Kinder im Winter. Eine Beachhalle würde hier vielfältige Möglichkeiten eröffnen, mehr Kinder die Sport (Beach-) Volleyball ausüben zu lassen.

Beachhalle Lübeck
Lübecker Beachvolleyballer in der Halle in Bordesholm

Schulen

Auch die Hallensituation der Lübecker Schulen ist angespannt. Aber das ist nicht der wichtigste Punkt in diesem Zusammenhang. Denn: Beachvolleyball liegt voll im Trend! Der Sport ist beliebt bei Schüler*innen und bietet Sportlehrer*innen eine großartige Motivationsmöglichkeit für ihre Lerngruppen.

Betriebssport und Behörden

Einmal wöchentlich trainieren die Beamten der Polizeidirektion Lübeck auf der Beachanlage am „Buni“ im Sommer ihre Fitness mit Beachvolleyball. Denn die Bewegung auf Sand fördert nicht nur die Koordination und Schnelligkeit sondern ist auch ein hervorragendes moderates Ausdauertraining.

Das Beispiel zeigt: So wäre die Beachhalle Lübeck auch eine willkommene Gelegenheit für Betriebsportgruppen die Sportarten Beachvolleyball, Beachsoccer und Beachtennis anzubieten.

Beachsoccer, -Tennis und -Handball

Auch andere Sportarten als Volleyball erfreuen sich wachsender Beliebtheit auf sandigem Untergrund. So finden in Norddeutschland seit Jahren auch Turniere in folgenden Sportarten statt.

  • Beachtennis
  • Beachsoccer
  • Beachhandball
  • Footvolley

Sie bieten weitere Nutzungsmöglichkeiten sowohl für den Schul- als auch für den Vereinssport.

Nutzungszeiten

Ein grober Vorschlag für die Verteilung der Hallenzeiten wäre dieser:

  • 08:00-13:00 Uhr Nutzung durch Schulen + Kadertraining
  • 13-16 Uhr Nutzung durch Studenten + Kadertraining + Betriebssport
  • Ab 16:00 Uhr Nutzung durch Vereinsgruppen, Hobby-Spieler und Turnierspieler

Wege der Umsetzung

Um diese Bedarfe an Beachzeiten zu decken, haben wir im Beachhallen-Team vier Wege ausgemacht, um das Projekt in die Tat umzusetzen:

A Neubau einer Beachvolleyball Halle in Lübeck

(Kosten ca. 1-5 Mio)

Der Neubau einer Halle sollte das große Ziel aller Beachvolleyball-Freund*innen in Lübeck sein. Sie bietet beste Trainingsbedingungen bei gehobenem Komfort.

Und sie kostet viel Geld.

Die Schlüsselfrage bei diesem Weg wäre Lage einer solchen Halle. Das Grundstück müsste bestenfalls alle folgenden Aspekte erfüllen, die sich zum Teil gegenseitig ausschließen:

  • Nähe zu Schulen in Lübeck
  • Gute Erreichbarkeit für alle Lübecker mit dem Rad und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Autobahnnähe für Auswärtige

Mischfinanzierung

Das Beachcenter Hamburg ist beispielsweise eine Mischfinanzierung von privatem Betreiber und öffentlichen Geldern. Diese Finanzierung ist auch für Lübeck denkbar:

Fördergelder des Bundes, Landes, der Stadt oder Stiftungen wären zu begründen über die Fürsorgepflicht für

  • Kinder- und Jugendtraining im Verein
  • Leistungssportförderung in Form von Kadertraining
  • Schulsport
  • Vereinssport für Erwachsene
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Ein oder mehrere Privatinvestoren würden ihre Einnahmen generieren über:

  • Vermietung von Spielzeiten Beach-Volleyball, -Soccer, -Tennis
  • Events/Firmenfeiern
  • Kindergeburtstage
  • Beachpartys etc.

B Traglufthalle

(Kosten 248.000 Euro plus MwSt.)

Ein Angebot über eine gebrauchte Traglufthalle habe ich angefordert und am 09.11.2022 erhalten. In dem Schreiben der freundlichen Firma heißt es:

Sehr geehrter Herr Nagursky,

auf unsere bisherige freundliche Korrespondenz nehmen wir Bezug und erlauben uns Ihnen folgendes
Angebot zur Errichtung unserer … Traglufthalle als Überdachung für einen Beachvolleyballplatz in
23560 Lübeck, Possehlstraße 6 , mit nachfolgenden Spezifikationen zu unterbreiten.

Die Planung sieht eine gebrauchte Traglufthalle mit den Maßen ca. 54,00m x 25,00m x 11,00m inklusive
aller notwendigen Komponenten vor. Diese bestehen aus einer Eingangsschleuse mit 1 Drehtür als
Haupteingang und 2 Nottüren, der frequenzgesteuerten Gebläse-Anlage inkl. WEISHAUPT – Heizbrenner
für Gas, dem Drahtseilnetzsystem mit entsprechender Bodenrückverankerung, und einer
Innenraumbeleuchtung.

Zudem verfügt die Halle über eine lichtdurchlässige Hülle, welche erheblich
Tageslicht einfallen lässt.

Die Traglufthalle ist mit einem Fernwartungssystem zur technischen Überwachung ausgerüstet, welches uns
Störmeldungen in Echtzeit anzeigt. Die Druck- und Temperatursteuerung passt die Halle automatisch den
aktuellen Wetterverhältnissen an. Bei auftretendem Wind wird automatisch der Druck innerhalb der Halle
erhöht und zusammen mit dem Drahtseilnetz die erforderliche Standfestigkeit gewährleistet.

Bei Schneefall wird durch die automatische Erhöhung der Innenraumlufttemperatur die zu erwartende Schneelast verringert.Durch eine programmierbare adaptive Vorheizung ist ein sehr energieeffizienter Betrieb unserer …Traglufthalle möglich. Die Steuerung per App wird gesondert ausgewiesen und berechnet (jährliche
Gebühr).

Die Gebläse-Anlage mit Heizbrenner und die Anlage-Steuerung sind im Technikcontainer (Maße 6,055m x
2,435m x 2,800m; RH: 2,500m) verbaut, welcher für Sie bereits im Kaufpreis enthalten ist. Die
Leistungsabgrenzung bzw. die Übergabepunkte für Zuleitungen des Heizmediums und Stroms (Zähler
bauseits) liegen hier im Technikcontainer und sind bis dort hin bauseits vorzunehmen.

Vor Auslieferung wird die gebrauchte Traglufthalle komplett gereinigt, konfektioniert, und erhält einen Re-Fit, einen Austausch mit neuen und neuwertigen Teilen, wie beispielsweise die UV- beständige PE-Außenschutzfolie oder die Isolationsfolie.

Im Ergebnis liefern wir Ihnen eine komplette Traglufthalle zum Kauf mit den Maßen ca. 54,00m x 25,00m x
11,00m:

Beachvolleyball Halle Lübeck
Steht bald so eine Beachvolleyball Halle in Lübeck?

…Traglufthalle mit Innenraumbeleuchtung und Planung
netto, i.H.v.:
248.000,00 Euro

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer (derzeit 19%). Stand Nov. 2022.
Im Kaufpreis ist die Bodenrückverankerung (für normale Bodenverhältnisse) mit Ankerzugversuchen, die
Lieferung der Komponenten der Traglufthalle sowie die Aufbauleitung durch einen Bauleiter (und Assistent)
enthalten. Weiterhin erhalten die für Sie notwendigen Unterlagen, Datenblätter und die prüffähige Statik zum
Einreichen der Baugenehmigung bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde (bauseits). Die Aufbauhelfer zum
Erstaufbau sowie auch den saisonalen Montagen werden durch den Auftraggeber gestellt
(Vereinsmitglieder).

Diese Traglufthalle könnte von Oktober bis April sowohl auf dem LT-Platz als auch auf den Beachvolleyballfeldern am Buni errichtet werden.

Die täglichen Betriebskosten werden auf 100-200 Euro pro Tag geschätzt. Die Lagerkosten für den Sommer müssten noch berechnet werden. Im Idealfall wären Duschen, Umkleiden und eine Vereinsgastronomie in der Nähe.

C Lagerhalle/Tennishalle mieten und mit Sand füllen

Die kurzfristige Lösung für etwa 20.000 Euro für Hartgesottene

Für einen kleinen Teil der Lübecker Beachgemeinde wäre als Übergangslösung auch die Anmietung einer Lagerhalle denkbar. In diese müsste dann 300t Sand gefahren und ein bis zwei mobile Anlagen in dieser errichtet werden. In einer Umfrage unter Beachvolleyballer*innen wurde ermittelt, dass für eine solche Lösung 18 Stunden pro Woche Bedarf herrschen würde.

Die Nachteile liegen auf der Hand:

  • Lagerhallen sind in der Regel unbeheizt
  • Fehlende Sanitäre Anlagen
  • Geräusche durch andere gewerbliche Nutzer der Halle
  • Deshalb nicht für z.B. Schulen nutzbar

Aber die Anmietung hätte auch Vorteile:

  • geringes betriebswirtschaftliches Risiko
  • Die Beleuchtung der Halle bietet die Möglichkeit des Spielens auch in den Abendstunden
  • Mit Beachsocks und langer Funktionswäsche ist die Nutzung bis zu einer Außentemperatur unter dem Gefrierpunkt denkbar.

Das Beachhallen-Team hat im Oktober 2022 mehrere Mietobjekte in Augenschein genommen:

In den beiden Videos zeige ich beispielgebend eine Halle in der Einsiedelstraße:

Der Betreiber der Halle hat bisher leider nicht wieder geantwortet.

Weitere Objekte wurden getestet und als nicht geeignet befunden:

  • Eine Halle in der Geniner Straße ist mit 10 Metern zu schmal, wäre dafür aber beheizbar.
  • Eine Halle im Padelügger Weg wäre mit 7 Metern leider etwas zu flach.

Die Suche geht also weiter. Bitte meldet Euch bei mir mit weiteren Ideen!

D Die Zelthalle

Ralf ist Ende Oktober noch auf diese Variante gestoßen und hat ein Angebot angefordert. Wir warten gespannt.

Solange könnt Ihr die Informationen des Anbieters zu einem Referenzobjekt studieren, dass aus meiner Sicht zumindest die nötige Größe hätte.

So könnte eine Beachvolleyball Halle in Lübeck aussehen
So könnte eine Beachvolleyball Halle in Lübeck aussehen

Industriezelt zur dauerhaften Nutzung – 800 m² zusätzlicher Raumgewinn schafft große Lagerkapazitäten!

Ein Gummi- und Kunststoffhersteller aus Baden-Württemberg erweiterte mit diesem Industriezelt seine Lagerflächen um weitere 800 m². Mit 7,0 m Seitenhöhe bietet diese Halle großzügigen Raum zur Warenlagerung. Das Industriezelt wurde fundamentfrei mit Erdnägeln direkt auf der vorhandenen Asphaltfläche verankert. Die Planenverkleidung bietet für die fertigen Waren einfachen Schutz vor Wind und Wetter. Mit dem Hallensystem… bekam dieser Kunde den perfekten Raumgewinn für seinen Bedarf.

Die frostunempfindlichen Waren lagern auf Paletten am Boden. Lichtdurchlässige Dachplanen sorgen im Industriezelt für tageslichtähnliche Verhältnisse und sparen somit Energiekosten. Eingezogene Innenplanen schützen die Waren vor abtropfendem Kondenswasser. Dadurch entspricht diese Halle der Schutzklasse Nr. 3 – kondenswassergeschützt.

Schutzplanken schützen das Industriezelt außerhalb und innerhalb vor Anpralllasten durch beispielsweise Hubwagen und Staplerverkehr.

Planenabspannung Boden Zelthalle

Perfekt gespannt: Die Planenverkleidung wird am Boden mittels Rechteckrohren abgespannt, damit sich bei starkem Regen keine Wassersäcke im Dach bilden können.

Das Industriezelt ist mit Erdnägeln direkt im Boden verankert. Dadurch sparte sich dieser Kunde kostenintensive Fundamente. Zudem musste auf lange Aushärtezeiten des Betons keine Rücksicht genommen werden, die Halle konnte sofort auf die vorhandene Asphaltfläche montiert werden.

Der Anprallschutz innerhalb des Industriezelts sorgt für den nötigen Sicherheitsabstand zur Hallenkonstruktion.

Das große Planentor im Giebel ist wartungsfrei und einfach in der Handhabung. Dank der Größe können auch LKWs direkt in das Industriezelt fahren, um im Trockenen beladen werden zu können

Beteiligung beim Projekt Beachvolleyball Halle in Lübeck erwünscht!

Du willst Dich auch am Projekt Beachhalle Lübeck beteiligen? Trage Dich oben in die Liste ein und melde Dich bei mir!

Malte Nagursky

Malte Nagursky
info@beachvolleyball-timmendorf.de
@beachvolleyballtimmendorf

Newsletter

Trage dich hier für Trainingstipps und Termine ein!
Name:
E-Mail: